Suche
  • Sigrid Strieder

Die Brennnessel - Pflanze des Jahres




Die Wildpflanzen mit ihren wertvollen Eigenschaften werden von vielen Menschen gerade neu entdeckt und so freue ich mich, dass die Brennnessel als eine der bekanntesten Vertreter als Pflanze des Jahres 2022 mehr in den Focus rutscht. Sie hilft uns, mit dem ununterbrochenen Wandel des Lebens klar zu kommen. Wandel bedeutet Stress, was zu einer zunehmenden Säurelast führt. Die Brennnessel mit ihren vielen Wirkstoffen hilft uns beim Entgiften, stärkt das Immunsystem und unterstützt uns präventiv bei Stress und Burnout. Wir verkennen ihre Möglichkeiten, wenn wir sie nur als unliebsames Unkraut betrachten.


Die Blätter sind reich an Eiweiß (enthalten alle essentiellen Aminosäuren), Flavonoide, Antioxidantien, den Vitaminen A-C-E, Mineralstoffen wie Calcium und Magnesium, Eisen und Chlorophyll. Sie wirken blutreinigend, blutbildend, basenbildend und harntreibend. Die Wurzel hat eine große Schutzwirkung für die Prostata und die im Herbst zu sammelnden und zu trocknenden Samen dienen uns über den Winter als Quelle der Inhaltsstoffe inkl. essentieller Fettsäuren. In der Antike wurden die Pollen als Vital- und Sexualtonikum eingesetzt.


Im Vergleich mit Kulturgemüse sticht die Brennnessel bei fast allen Nährstoffen mit dem höchsten Gehalt hervor, denn sie weist teilweise bis zu fünf mal so viele Vitalstoffe wie Kopfsalat und Co. Die Brennnessel ist also eine Kraftquelle und sie steht uns unentgeltlich in der Natur zur Verfügung. Der Geschmack der Blätter ist würzig und spinatähnlich. Beim Sammeln und Ernten sind Schere und Gartenhandschuhe hilfreich, die Brennhaare verlieren bei der Verarbeitung in der Küche ihre Brenneigenschaften. Die einfachste Verwendung ist die Beigabe in einen Mixer zur Herstellung eines Smoothies. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche andere Verwendungsmöglichkeiten in der Küche, die ich in Kürze auf einer eigenen Wildpflanzenseite in meinem Webauftritt vorstellen werde.


Freuen Sie sich zudem auf Wildpflanzenspaziergänge, die ich in diesem Jahr anbieten werde.